Für Geflüchtete

Psychosoziale Beratung für Geflüchtete und Neu-Berliner*innen

Unterstützung bei Erziehungs-, Bildungs-, und Alltagsfragen, bei Fragen zu sozialen Leistungen und bei persönlichen Problemen.
Beraterin: Nadima Zinal, Beratung in deutscher, kurdischer und arabischer Sprache
montags 10.00 – 14.00 Uhr und mittwochs von 10.00 – 13.00 Uhr,

mit Anmeldung: Tel.: 030 437 22849, n.zinal@lebenswelt-berlin.de

Migrations- und asylrechtliche Beratung

Beratung für Geflüchtete und Neu-Berliner*innen zum Asyl- und Migrationsrecht. Bei Bedarf wird auch in die arabische Sprache übersetzt.
Berater: Franz Fertmann, Rechtsanwalt, Beratung in deutscher und englischer Sprache

jeden 2. Dienstag im Monat von 14.00 – 16.30 Uhr, mit Anmeldung

Gruppe für geflüchtete und zugewanderte Frauen in arabischer Sprache
Wir bieten eine Gruppe für geflüchtete und zugewanderte arabische Frauen zur Verarbeitung ihrer Flucht- und Migrationserfahrungen. Die Arbeit in der Gruppe fördert das Selbstbewusstsein der Teilnehmerinnen und die Beziehungen in der Gruppe. Gleichzeitig vermitteln wir Wissen über ihre rechtlichen und sozialen Ansprüche und die sozialen und gesundheitlichen Angebote in Berlin.
Leiterin: Nadima Zinal

jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, von 15.00 – 17.00 Uhr, mit Anmeldung

 

Das Sprachcafé
Das Sprach- und Begegnungscafé ist ein Angebot für Menschen mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund. Wir treffen uns immer samstags, um uns miteinander in deutscher Sprache zu unterhalten. Bei Tee und Kaffee können wir viel übereinander lernen.
Sie müssen keine Sprachlehrer*innen sein, sondern Interesse an anderen Menschen und Kulturen haben.
Leiterin:  Rana Barjoud

samstags von 11.30 – 14.00 Uhr, mit Anmeldung.

Das Sprach- und Begegnungscafé findet im November 2020 nicht statt.