Link zu Inklusion im Stadtteilzentrum Haus am See
Hier der Link zu einem Video in Gebärdensprache
Hier der Link zu Leichte Sprache
Hier der Link zu Kontrast

Link zu Aktuelles und Termine

Willkommen im Stadtteilzentrum Haus am See

Das Stadtteilzentrum Haus am See ist für alle Menschen ein interkultureller Ort der Begegnung, des gemeinsamen Tuns, der Förderung des Ehrenamtes, des Lernens und der Beratung. Wir wollen hier im Stadtteilzentrum und in unserem Projekt „Gemeinsame Wege“ kulturelle Vielfalt und gleichberechtigtes Miteinander leben. Träger des Stadtteilzentrums ist LebensWelt.
Das Projekt „Mobile Stadtteilarbeit“ möchte durch den Aufbau von mobilen Standorten Menschen im Stadtteil erreichen, die u.a. aufgrund der Pandemie schwer erreichbar sind. Mithilfe „aufsuchender Arbeit“, aktivierenden Befragungen und unterschiedlichen Aktionen sollen neue Begegnungsmöglichkeiten geschaffen werden.
Kiezbewohner*innen können sich aktiv in das Projekt einbringen.
Die mobile Stadtteilarbeit wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die Covid-19 Pandemie finanziert.


Freizeit & Ehrenamt

Bild zeigt Hände, die eine schöne Handarbeit anfertigen.

Ehrenamt, Sprachcafé,  Kreativcafé, Malen, Handarbeiten und mehr. weiterlesen >

Beratung

Bild zeigt zwei Frauen in einem Beratungesgespräch.

Sozialberatung, Rechtliche Beratung, Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt, und mehr. weiterlesen >

Bildung & Gesundheit

Bild zeigt eine junge Frau, die einen Computerkurs besucht.

Computerkurse, Vorträge z.B. zu Gesundheit, Radfahrschule für Frauen und mehr. weiterlesen >


Neu-Berliner*innen

Bild zeigt 3 junge Männer aus Syrien.

Orientierungsberatung, asylrechtliche Beratung, Sprachcafé und mehr. weiterlesen >

Kontakt

Bild zeigt den Ausschnitt von einem Stadtplan.

Wir sind ein buntes Team und sprechen viele Sprachen: Deutsch, Türkisch, Arabisch, Italienisch, Englisch, Suaheli... weiterlesen >

Aktuelles

Bild zeigt ein Fragezeichen und ein Ausrufezeichen.

Wir sind auch in Corona-Zeiten in Präsenz für Sie da! weiterlesen >